Endlich wieder Punktspiel

Endlich wieder Punktspiel

Nach einer längeren Pause war es für die männliche D endlich wieder soweit. Wir spielten Sonntag vormittags auswärts bei den Handballfreunden Blauweiß Spandau 2000 um Punkte. Bei strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel traten wir die lange Reise nach Gatow an. Es spielten Eli im Tor und Ansgar, Arda, Ata, Benjamin, Clemens, Felix, Moritz, Tobi, Ramon und Yannik. Der leider noch verletzte Christopher unterstützte uns dabei noch auf der Bank.

Der Gegner trat mit einer gemischten Mannschaft mit 7 Spieler:innen an, wobei ein Mädchen mit fast 180 cm Größe alle überragte. In der ersten Halbzeit, wie immer Manndeckung, hatten wir aufgrund des großen körperlichen Unterschied genau mit dieser Spielerin große Schwierigkeiten. Sie erzielte in der 1. Halbzeit alleine 8 Tore und war kaum zu stoppen. Wir ließen uns aber davon nicht beeindrucken und hielten mit zunehmender Spieldauer immer besser dagegen. Insbesondere Clemens gelang es immer wieder, Pässe des Gegners abzufangen und dadurch 7 Tore in der 1.Halbzeit zu werfen. Eli hielt hinten auch noch einige freie Würfe und so stand es zur Halbzeit gerechterweise 14:14.

In der 2.Halbzeit deckten wir dann offensiv in unserer 1:5 Deckung und setzten so den Gegner unter Druck. Jetzt schlug die große Stunde von Tobi und Ansgar. Durch gute Deckungsarbeit und tolle Paraden von Eli gingen wir immer wieder in den Gegenstoß. Ansgar bekam einige gute Zuspiele frei am Kreis und warf die Bälle rein. Tobi kam mit Tempo aus dem Gegenstoß Richtung Tor und hämmerte seine Würfe unnachahmlich in die Maschen. Dadurch konnten wir uns Tor um Tor absetzen und unser Selbstvertrauen wuchs ständig. Jetzt trafen auch Yannik und Ata mit schönen Würfen und wir gewannen hochverdient mit 26:19.

Nach anfänglicher Unsicherheit und starker Zurückhaltung wurden wir immer besser. Insbesondere unsere Deckung stand gut und der Gegner konnte nur noch selten frei aufs Tor werfen. Alle haben super gekämpft und auch spielerisch und taktisch gab es schon tolle Aktionen. Insgesamt gegen einen sehr fairen und angenehmen Gegner ein schönes D-Jugendspiel mit einem Sieg für uns.

Danke für eure Leistung und bis zum nächsten Spiel am 05.12.21 um 10.00 im Wildhüterweg.

Torschützen: Clemens 8, Moritz 5, Ansgar 4, Tobi 3, Arda 3, Ata 1, Yannik 1, Ramon 1

Euer Plicki

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.