Torfestival

Torfestival

Leon im Spielrausch erzielt als Außenspieler 15 Tore

Das letzte Spiel der männlichen B-Jugend in der Saison wurde erneut sehr deutlich gewonnen. Nach dem 37:21 gegen Altglienicke vor zwei Wochen, wurde auch SG OSF Berlin mit 39:22 aus der Halle geschossen.

Auch die männliche A-Jugend war wegen vieler Absagen nur mit 7 Spieler am Start. So mussten dann mal auch andere Spieler die Verantwortung übernehmen und machten dies großartig. Wir gingen sehr schnell mit 11:1 in Führung und dieser Abstand blieb auch unverändert und wurde noch ausgebaut.

Mateo war wieder ein sicherer Rückhalt für unser Team. Tjure, diesmal ohne Mikas Unterstützung,  deckte gegen einen gut 2 Meter großen 100 Kilo-Mann so hervorragen, dass dieser nur 4 Tore erzielen konnte. Alexander spielte erstmals am Kreis und erzielte 2 Tore. Jan mit 9 und Dwayne mit 13 Toren erzielten wie immer die zu erwartende Anzahl an Toren. Aber ganz besonders ist Leon hier aufzuführen. Leon spielte sich in einen wahren Torrausch und erzielte 15 Tore.

Die Saison wurde mit dem zweiten Platz (18: 6 Punkte (+89 Tore) und nur 2 Pluspunkte weniger als der Tabellenführer) abgeschlossen und wir können mit diesen Talenten, auch wenn in der nächsten Saison Mika und Dwayne nicht mehr in der B-Jugend spielen können, sehr positiv in die nächste Saison gucken.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.